Werkstatt Leben
Erfasse das Leben mit allen Sinnen und finde deinen Lebenssinn

So geht's weiter...

Entspannt durch die Zeit, in der alles anders ist

Achtsamkeitsworkshop direkt bei Ihnen zu Hause - online

Damit Sie entschleunigt und entspannt durch das Leben gehen, gibt es alle Achtsamkeitskurse derzeit bei Interesse online. Die Kurse können Sie zu Hause, in den eigenen vier Wänden online nutzen. Es werden unterschiedliche Entspannungs- und Achtsamkeitsübungen durchgeführt. Ideal, wenn Sie entsprechende Kleidung und eine Unterlage / Zudecke / Kissen zu Hause vorbereiten und für eine ruhige Atmospähre sorgen.

Durch regelmäßige Achtsamkeitspraxis können Sie erlenen,

  • sich mehr abzugrenzen
  • den eigenen Bedürfnissen verstärkt zu folgen
  • mehr innere Ruhe und Gelassenheit zu entwickeln
  • frühzeitig auf Körpersignale zu reagieren und
  • Ihre Gesundheit somit langfristig stärken

Schnuppertermine: Freitag den 3. April 2020 um 17 Uhr, für eine Stunde, weitere Termine gerne auch auf Anfrage

Ort: online Übertragung / bei Ihnen zu Hause - verbindlicher Anmeldung per E-Mail unter kontakt@julia-philipp.de - mehr dann auch zu der Übermittlung des Wertschätzungsbeitrags

Preis: Wertschätzungsbeitrag – je nach eigener Situation können Sie entscheiden, wie viel Ihnen der Workshop wert ist:

10 € (weil Sie momentan weniger zur Verfügung haben oder bei Ihnen ein übersichtlicher Betrag in die Kasse kommt)

15 € (Standard)

alles darüber (weil es Ihnen einfach mehr wert ist und Sie das mit bestem Gefühl geben wollen)

Die Teilnehmeranzahl ist an der Stelle unbeschränkt.


Bei Bedarf biete ich gerne Einzeltermine für die Achtsamkeitspraxis als auch für Coachings und die Beratung in gesunder, bewusster Lebesführung an. Melden Sie sich gerne unter meinen Kontaktdaten bei mir.



Festival der Utopien

Bewusstseinsworkshops am Freitag den 19. Juni 2020 auf dem Gelände der Herzogsägmühle - sofern das Festival vom 19./ 20. Juni 2020 stattfindet - mehr dazu bei Gelegenheit



Achtsamkeitsmeditation im Sommer in Kooperation mit der MVHS

Im Kurs erforschen wir, ähnlich wie bei der bekannten und wissenschaftlich auf ihre positive Wirksamkeit sehr gut erforschten MBSR-Methode, unsere Empfindungen, Gefühle und Gedanken. Durch das Wahrnehmen von belastenden Emotionen und Denkstrukturen und die Desidentifikation damit, ist es möglich, zu mehr innerer und äußerer Ausgeglichenheit und Ruhe zu gelangen. Ausgleichende Körperübungen und Kurzvorträge ergänzen die Meditationsrunden.

Termine: 06. / 13. / 20. / 27. August 2020  jeweils von 18.15 bis 19.45 Uhr

Ort: in der MVHS, im Einstein 28

Teilnehmeranzahl: bis zu 14 Personen

Mehr zum Preis bzw. zur direkten Anmeldung auf der Seite der MVHS.



Achtsame Isarwanderung in Kooperation mit der MVHS

Vom Innenhof des Deutschen Museum geht es die Isar entlang flussaufwärts bis Unterföhring - mal direkt am Flussufer, mal ein Stück den breiten Weg entlang. Wir halten inne, lauschen und beobachten. Wir gehen mal bewusst langsam oder schnell - auf jeden Fall zu einem Teil in Stille. So kann die Natur mit allen Sinnen erlebt werden. Zudem gibt es Momente des Austausches sowie leichte Bewegungsübungen aus dem Qigong. Ziel ist die S-Bahn in Unterföhring, die wir dann zur gemeinsamen Rückfahrt nutzen können.

Termin: 29. August 2020 von 14 bis voraussichtlich 18 Uhr - es lohnt sich, an dem Tag nichts wesentliches mehr vorzunehmen

Ort: Abmarsch im Innenhof des Deutschen Museums, München bis zur S-Bahn nach Unterföhring

Teilnehmeranzahl: bis zu 12 Personen

Bitte mitbringen: bequeme, dem Wetter angepasste Kleidung, festes Schuhwerk, Sitzunterlage, Getränk, leichte Brotzeit, ggf. MVV Ticket oder Geld für die Rückfahrt

Mehr zum Preis bzw. zur direkten Anmeldung auf der Seite der MVHS.


 
Anrufen
Email